(2/3) Neues Jahr – Neues Spiel oder Neue Chance? – Verpflichtung

Posted 13. Januar 2021
/
Von Stefan Josef Höck

So eine lästige Pflicht! – Ist auch dir dieser Gedanke schon häufiger gekommen?

Was Pflicht und Verpflichtung mit „Erfolg“ zu tun haben, darüber schreibe ich heute hier auf „Lebenswert TV“.

Alles, was sich wie eine Pflicht anhört, löst gerne einen unliebsamen Druck aus. Wir erleben gerade auch Diskussionen, welche Pflichten uns auferlegt werden sollen.

  • Wenn wir allerdings darüber sprechen, dass wir eine Entscheidung getroffen haben, dann müssen wir uns überlegen, welche Schritte wir in weiterer Folge setzen wollen.

Das bedeutet, dass wir uns selbst gegenüber eine Verpflichtung eingehen müssen, um unsere Veränderung zu realisieren.

  • Eine Verpflichtung, was wir wann, wo und wie tun wollen!?!

Wenn ich daran zurückdenke, als ich nebenberuflich studiert habe, habe ich einen Plan erstellt. Vorbehaltlich der Prüfungsergebnisse für 2 ½ Jahre. Ein Plan, welcher sich trotz aller Umstände ausgegangen ist.

Obwohl es leicht gewesen wäre, alles dahinschlendern zu lassen, weil ich meine Arbeit hatte, einen über die Jahre gefestigten Kundenstock.

  • Allerdings war nur mit Konsequenz eine dauerhafte Veränderung möglich. Dazu war einiges an Bereitschaft notwendig, auf bestimmte „Vergnügungen“ zu verzichten.

Wie ich auch in meinem neuen Buch „Berufung 2020 – Das nächste Level“ anspreche, schreibt Marc Galal in einem seiner Bücher, dass wir bestimmte Dinge NICHT tun würden, weil der zumindest vermutete „Schmerz“ bei einer Veränderung größer wäre, als wenn wir einfach so weitermachen wie bisher.

Niemand sagt, dass eine wahre Veränderung im Leben einfach ist. Doch umso besser wir uns beim Treffen unserer Entscheidung das „Warum“ klar vor Augen geführt haben, umso leichter halten wir die Verpflichtung uns selbst gegenüber durch.

  • Dabei kann sich ruhig auch das Ego zu Wort melden. Auch wenn wir niemandem etwas beweisen müssen, tut ein persönlicher Erfolg doch sehr gut.

Über „Vertrauen“ schreibe ich dann kommende Woche genauer, wenn es darum geht, dass wir uns für eine getroffene Entscheidung auch verpflichten. Inzwischen wünsche ich dir eine bewegende Zeit.

Ich lade dich ein, auch in meinen Podcast hineinzuhören, seit kurzem neben iTunes, Spotify, Stitcher und TuneIn ebenfalls auf Amazon Music. Mein neues Buch „Berufung 2020 – Das nächste Level“ erhältst du als E-Book und Taschenbuch über Amazon.

Alles Liebe

Stefan Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.