“Mission 100.000”

Den März 2020 werden wir weltweit als einen bis dahin unvorstellbaren, einschneidenden Moment in unserer Erinnerung behalten. Was wir in unserem Leben als selbstverständlich erlebt haben, war von einem Tag auf den anderen wie ausgelöscht. “Social Distancing” und “Entschleunigung” haben auf einmal unser Leben bestimmt. Wobei für viele Menschen der “Lockdown” zu wahren Zukunfts- und Existenzängsten geführt hat.

Genau aus diesen Umständen heraus ist die Idee für meine “Mission 100.000” mit der achtteiligen Videoreihe auf “Lebenswert TV” entstanden. Denn mit Ehrlichkeit und Menschlichkeit schaffen wir eine enorm wichtige Basis für ein freundschaftliches Miteinander. Und anstatt eine mit Sorgen behaftete Zukunft zu sehen, wünsche ich mir, dass alle Menschen die Chance bekommen, ihre besten Talente und Fähigkeiten zu entdecken. Um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Ein Leben voller Freude, Glück und Gesundheit. Ein Leben mit bedingungsloser Liebe und in einer friedlichen Welt.

Wer sich mit Leitbildern von Unternehmen schon einmal näher beschäftigt hat, weiß, dass eine „Mission“ und eine „Vision“ ein wichtiger Bestandteil ist. Wie ich durch meinen bisherigen Lebensweg festgestellt habe, ist es allerdings auch so, dass wir gut daran tun uns auch für unser eigenes Leben zu überlegen, welche „Mission“ und „Vision“ wir verfolgen wollen. Durch verschiedene Lebensumstände bekommen viele Menschen leider nie den Weitblick, was in ihrem Leben alles erreichbar wäre.

Wie viel wir in unserem Leben erreichen können, das wurde mir erst so richtig bewusst, als ich im Herbst 2016 ein persönliches Coaching-Programm durchgemacht habe. Diese paar Wochen, in denen ich vordergründig ein besseres Bewusstsein über mich selber erlangt habe, haben mein Leben im positiven Sinne komplett auf den Kopf gestellt.

Dadurch habe ich unter anderem erkannt, dass mein Ego und Ich nicht zwangsläufig immer recht haben müssen, und dass es um sehr viel mehr geht im Leben als nur um Geld und Besitztümer. Ich habe gelernt zu verstehen, was „echten“ Reichtum und Wohlstand ausmacht.

Was wäre, wenn …

… wir uns einfach zu allen Menschen und Dingen in unserem Leben unbeeinflusst eine neue Meinung bilden könnten?

… wir mit der Erfahrung von heute vergangene Entscheidungen korrigieren oder verbessern könnten?

… wir uns unabhängig von allen Ereignissen und Erfahrungen in unserem Leben bewusst sein würden, dass wir diesen „echten“ Reichtum und Wohlstand wirklich verdient haben?

Einer meiner größten Wünsche war immer der Wunsch nach Anerkennung, von allen Menschen geliebt zu werden. Heute verstehe ich, warum ich so sehr mit Ablehnung und Mobbing zu kämpfen hatte. Gerade das Bedürfnis anerkannt und gehört zu werden, hat auch zu – finanziellen – Entscheidungen geführt, die schlussendlich zusammengerechnet mehr ein Verlust als ein Gewinn waren.

Durch das angesprochene Coaching habe ich erkannt, dass es viel mehr die „Ruhe“ ist, die zählt, weniger dieser ganze Trubel draußen in der Welt und immer im Mittelpunkt zu stehen.

Doch stellt sich häufig die Frage: „Wie soll ich denn zur Ruhe kommen? Wenn ich nicht dabei bin, verpasse ich womöglich noch etwas Wichtiges!“

Die Zeit seit dem Coaching hat mir gezeigt, dass wir kaum etwas verpassen, vielmehr noch verschafft uns eine ruhige Zeit zurückzufinden, zurück zu unseren Träumen. Wir können durch diesen „Rückzug“ wieder lernen uns mehr auf unsere Zukunft zu konzentrieren, heraus aus dem Alltagstrott und mit mehr Freude.

Hast du dich schon einmal gefragt, was deine „Berufung“ im Leben ist?

Damit meine ich, ob du wirklich sicher bist, ob dein Berufs- und Lebensweg dich glücklich machen. Ob du mit Freude am Montag in die Arbeit gehst und das Wochenende richtig genießen kannst, ohne ein mulmiges Gefühl, was dich denn wohl wieder alles erwarten wird.

Ich behaupte keineswegs, dass eine Entscheidung immer leicht zu treffen ist, weil in der Regel einige Konsequenzen damit verbunden sind, gerade wenn du Familie hast, ein Eigenheim zurückzuzahlen ist …

… allerdings kann diese EINE Entscheidung ausschlaggebend für den EINEN Unterschied, für ein wirklich glückliches Leben sein.

Auf meinem Lebensweg musste ich – wie die meisten Menschen – einige Rückschläge hinnehmen. Jeder weiß, dass viele sich dadurch entmutigen lassen und ihre Träume aufgeben. Wenn ich alleine auf meine berufliche Karriere zurückblicke, habe ich in der Zwischenzeit sicher mehrere Tausend „Neins“ bekommen, doch es hat sich ausgezahlt weiterzumachen und beruflich einen anderen Weg einzuschlagen.

Mein großer Traum ist die Herzen der Menschen wieder – mehr – zu öffnen, sie dabei zu unterstützen wieder mehr „echte“ Werte im Leben zu erkennen und durch ein bewussteres Leben wieder so richtig an ihre Träume zu glauben. Durch meine Arbeit helfe ich allen Menschen, die in ihrem Leben noch mehr erreichen wollen, das Vertrauen in sich selbst, den eigenen Wert zu stärken. Denn ein „Nein“ ist kein Weltuntergang (und vielleicht sollten wir uns eine Zeit lang am besten 10 pro Tag abholen).

Wir alle sollen selber wieder eine treibende Kraft werden, Menschen, die mit ihren Talenten und Fähigkeiten etwas erreichen, anstatt nur eine Herde „Getriebener“ zu sein.

Wie viele erfolgreiche Sprecher vor mir bereits gesagt haben, bestimmt nicht die Vergangenheit unsere Zukunft, sondern die Richtung, die wir in jedem Moment unseres Lebens neu bestimmen können.

Auf meinen YouTube-Kanal “Lebenswert TV” teile ich bereits seit April 2017 an jedem Sonntag Gedanken zu unterschiedlichen Themen. Mittwochs können diese Beiträge nun seit September 2017 als Blog hier auf dieser Webseite noch einmal nachgelesen werden.

Früher hätte ich mir nie gedacht, dass ein persönliches Coaching einen so großen Unterschied für mein zukünftiges Leben ausmachen könnte, doch ich wurde in der Zwischenzeit eines Besseren belehrt.

An dieser Stelle empfehle ich dir mein Buch „Mein Weg in meine Berufung – Die Entscheidung zwischen Überleben und echtem Leben“, welches auf Amazon als E-Book und als Taschenbuch erhältlich ist.

Wenn du deine Berufung bereits gefunden hast, gratuliere ich dir herzlich dazu, wenn du allerdings noch auf der Suche bist, unterstütze ich dich gerne als dein persönlicher Coach dabei, deinen Weg zu finden.

Oft sind es einfach nur kleine Veränderungen, Tag für Tag, allerdings mit einer enormen Wirkung, die selbst unsere wunderbarsten Träume übertreffen, wenn wir im Vertrauen unseren Weg gehen.

Alles Liebe,

Stefan Josef