An Erfolge erinnern

Wenn wir beginnen unsere Ziele zu verfolgen, kann es vor allem am Anfang immer wieder zu Rückschlägen kommen. Eine tolle Geschäftsidee entwickelt sich womöglich nicht ganz nach Wunsch, weil die passenden Kunden auf sich warten lassen. Trotz eigener Begeisterung und nachgewiesener Qualität der Produkte.

  • Und das ist der Punkt, an dem bedauerlicherweise die meisten Menschen aufgeben.

Dass ich für andere Aufgaben besser geeignet bin als für den Produktverkauf in der Finanzdienstleistung, habe ich inzwischen herausgefunden. Was allerdings das Wichtigste war, das ich dabei bereits im Jahr 2000 gelernt und mit der Zeit richtig verstanden habe, das war jedes „Nein“ hinzunehmen und den Stellenwert insofern hoch anzusetzen, als dass jedes „Nein“ einen unschätzbaren Wert darstellt.

  • Damals wurde uns gesagt, dass 1000 x „Nein“ den Erfolg bringen würde, doch was bedeutet Erfolg tatsächlich?

Wie du wahrscheinlich schon öfter gehört hast, entscheidet sich unser Weg im Leben, ob wir nach einer Niederlage liegen bleiben oder einfach dieses EINE MAL öfter aufstehen als wir umfallen.

Wenn du an deine Schulzeit denkst, waren vielleicht einige Misserfolge dabei, aber es hat auch viele Schularbeiten und Prüfungen mit positiven Noten gegeben. Wobei es keine Rolle spielt, wie knapp positiv oder besonders gut die Benotung war.

Worauf es ankommt, ist der Erfolg, den du hattest. Ambitionierte Ziele sind auch in der Schule spitze, und die Freude über Einser und Zweier ist bei vielen Schülern durchaus sehr groß, aber es geht immer um das Weiterkommen an sich.

Wenn du mich fragst, ist eine gewisse größere Herausforderung sogar gut und hilft uns in unserem – persönlichen – Wachstum, als wenn immer alles wunderbar einfach funktioniert.

  • Die Schule ist nur ein Beispiel, ein Erfolg war doch auch der erste Kuss, die erste Jobzusage u.v.m., oder?

Bei all den Ansprüchen, die uns die Gesellschaft vermittelt, verlieren wir gerne den Stellenwert von kleineren Erfolgen aus den Augen, doch um genau diese geht es.

Erfolg bedeutet für jeden Menschen etwas Anderes. Für mich war eines meiner wichtigsten Erfolgserlebnisse die Veröffentlichung meines ersten Buches „Mein Weg in meine Berufung“.

Und natürlich ist der finanzielle Erfolg absolut erstrebenswert, nur haben wir den Weg dorthin zu meistern.

  • Welche Erfolge geben dir Motivation, wenn du zurückblickst?

Ich freue mich sehr von dir zu erfahren, wo du deine Erfolge in deinem bisherigen Leben siehst. Abonniere auch gerne meinen YouTube-Kanal, damit schon am kommenden Sonntag automatisch über meinen neuen Beitrag informiert bist.

Bis dahin wünsche ich dir eine erfolgreiche Zeit.

Alles Liebe,

Stefan Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.